Wichtige Informationen zur Corona Pandemie

Unsere Praxis ist weiterhin regulär für unsere Patienten geöffnet. Es steht ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung. Bitte bringen Sie Ihren Mundschutz mit in die Praxis. Patienten mit Grippesymptomen werden nicht in der Routinesprechstunde behandelt. Sollten Sie Ihren Termin aktuell nicht wahrnehmen wollen, geben Sie uns bitte kurz telefonisch Bescheid.

Für Akutpatienten mit Grippesymptomen oder Patienten mit direktem Kontakt zu einem Corona-Infizierten haben wir eine Hotline eingerichtet von  Dienstag-Freitag 15:00Uhr bis 16:00Uhr (Tel: 0170 2228849). Bitte kommen Sie nicht ohne Termin in die Praxis. Bitte haben Sie Verständnis, dass unsere Hotline nur für unsere Patienten zur Verfügung steht. Sollten Sie bisher kein Patient unserer Praxis sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt.  

Befreiung von der Maskenpflicht

Immer wieder erreichen uns Anfragen, ob bzw. in welchen Fällen eine Befreiung der Maskenpflicht möglich ist. Eine Befreiung ist in der Regel nur bei schweren Lungenerkrankungen sinnvoll und möglich. Die alleinige Diagnose eines Asthma bronchiale ist dafür nicht ausreichend. Bevor eine Befreiung ausgestellt werden kann, ist üblicherweise eine ärztliche Untersuchung notwendig.

Wir verweisen hierbei auch auf die Empfehlungen der Deutschen Atemwegsliga:

"Personen, die von der Maskenpflicht befreit werden können, 

  • gehören in der Regel zu einer Hoch-Risikogruppe und sind häufig so krank, dass sie nicht einkaufen gehen oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen sollten bzw. können. 
  • wird geraten, Orte mit vielen Menschen auf engerem Raum bzw. in geschlossenen Räumen zu meiden. 
  • dürfen zwar ohne Mund-Nasen-Bedeckung einkaufen gehen oder mit Bus und Bahn fahren. Allerdings steht es Inhabern von Geschäften frei, den Zutritt ohne Maske zu verweigern. 
  • Gerade schwer Kranke müssen sich selbst schützen! Dies kann erfolgen durch Tragen einer Nasen-Mund-Bedeckung, einer Operations- (OP)Maske oder auch einer FFP2-Maske, ggf. mit Ausatemventil. "

Quelle: atemwegsliga.de